Herzlich willkommen auf der Homepage der

HSG VfR/Eintracht Wiesbaden!



Top-News 1


HSG Wochenende- Rückblick

Unser Hauptsponsor


hier könnte Ihr Firmenlogo stehen !! Interesse ? Dann klicken Sie hier !!!


Was ein geiler Samstag!

5 Mannschaften der HSG im Einsatz und 10:0 Punkte wandern auf unser Konto!

 

Unsere B-Jugend dreht in der Crunch Time richtig auf und holt in ihrem letzten Saisonspiel 2 Punkte in Idstein.

Die HSG3 gewinnt souverän gegen den Turnerbund und spielt nun am kommenden

Wochenende gegen Eddersheim III um den Aufstieg in die C-Klasse.

Die weiteren Spiele:

 

Eintracht Böddiger - HSG Wiesbaden Damen        24 : 20 (14 : 13)

Die Damen haben mal mächtig Zähne gezeigt und bei den heimstarken Frauen aus Böddiger das erste von 3 Endspielen gewonnen. Bärenstarke Leistung, mit der unsere Damen nun wieder alle Chancen auf den Klassenerhalt haben. 24:20 hieß es am Ende gegen Eintracht Böddiger. Unsere Damen gingen hochkonzentriert in dieses Spiel und dementsprechend zufrieden zeigte sich Trainer Jens Möller. "Böddiger ist sehr heimstark. Hier zu gewinnen ist nicht einfach. Das haben wir sehr gut gemacht." Trotz vier verworfenen Siebenmeter konnte man souverän die Punkte mit Nachhause nehmen. Nun läuft alles auf ein Endspiel am 05.05. bei der TGS Walldorf hinaus.

 

Weis, Schubert; Ciorba (1), Sherlock, Großkurth (1), Soukupova, Schlitz (1), Becht (3), Sulejmani (5), Michel, Hermenau (9/4), Kaminsky, Werer (3), Hampel (1).

 

HSG 1 - TV Hüttenberg U23     36 : 20 (18 : 08`)

Die HSG1 revanchiert sich gegen die U23 des TV Hüttenberg und gewinnt deutlich mit 36:20. Nun hat man am kommenden Wochenende in Wettenberg die Chance mit einem Punktgewinn die direkten Abstiegsränge zu verlassen.

Zwar konnte die MT Melsungen in Büttelborn gewinnen aber die HSG hat ein Spiel weniger und ist somit der erste Verfolger der Melsunger. Wir haben somit alles in eigener Hand beim kommenden Auswärtsspiel bei der HSG Wettenberg. Alexander Müller versprach nach dem starken Heimspiel: "Nächstes Wochenende ziehen wir vorbei! Wir werden in Wettenberg gewinnen." Bereits nach dem Heimsieg legte er zusammen mit Luis Garbo den Fokus auf das kommende Auswärtsspiel. Die Geschichte gegen die U23 des TV Hüttenberg ist schnell erzählt. Von Beginn an zeigte sich das Team um Spielmacher Pascal Henkelmann wild entschlossen, die Niederlage in Münster wieder wett zu machen. Die körperlich sehr starke Abwehr funktionierte gut und auch dahinter zeigte Marc Kunkel was in Ihm steckt. So konnte man sich bereits in der ersten Halbzeit so absetzen, dass die Leistungsträger Henkelmann und auch Lorenz Engel für kommendes Wochenende geschont werden konnten. „Ich hätte nicht gedacht, dass wir so hoch gewinnen, weil Hüttenberg eine starke erste Sechs hat. Wir haben ihnen aber mit unserer Wucht relativ schnell den Stecker gezogen. Und man hat dann einfach gemerkt, dass es für sie um nichts mehr ging“, sagte Müller im Wissen, dass in Wettenberg mehr Widerstand wartet.

 

J. Kellner, Kunkel; Kirchmeier (4), Hermsen (2), Hutmacher (7/3), Jenne (5), Seiwert (5), Schmelzer (3), Schreiber (2), Engel (3), Henkelmann (1), Langheinrich (2), Dietz (2

 

HSG VfR/Eintracht II – TG Rüsselsheim     31 : 30 (15 : 18)

Zu guter Letzt gewann unsere HSG2 das eminent wichtige Spiel gegen Rüsselsheim und sichert sich damit ein absolutes Finalspiel gegen die TG Eltville am 04.05.2019

Ein nervenaufreibendes Match.“ Unser Trainer Gregor Daus war nach dem Spiel geschafft. 40 Minuten lang hatte die VfR/Eintracht-Abwehr keinen Zugriff auf den Rüsselsheimer Rückraum. „Dann“, so Daus, „ging ein Ruck durch mein Team.“ Zwischen der 40. und 53. Minute wandelten die Gastgeber ein 20:23 in eine 27:23-Führung um.

 

Kirchmeier (12/8) Rausch, Stadermann (je 6), T. Moos, Deusch (je 2), Franco, L. Moos, Hermsen.



Top-News 2


Unsere Goldpartner


Unsere Silberpartner




Top-News 3


Wir suchen dich! Melde dich!


Unsere Bronzepartner


Unsere Ausstatter und Gesundheitspartner



Die HSG Wiesbaden auf Instagram & Facebook




Für noch mehr Bilder und Informationen rund um die Mannschaften der HSG Wiesbaden folgt uns jetzt auf instagram und Facebook!



Offizieller Gesundheitspartner der HSG Wiesbaden

Orthomed GmbH offizieller Gesundheitspartner der HSG Wiesbaden
HSG VfR/Eintracht Wiesbaden Handball Logo Elsässer Platz

 

HSG VfR/Eintracht Wiesbaden

Wir sind Handball in Wiesbaden.